Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Gemeinde

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Lastkrafttheater macht Station in Herzogenburg mit dem StückHöllenangst von Johann Nepomuk Nestroy

Herzogenburg, Volksheim Herzogenburg

  • LKW Theater LKW Theater © LKW Theater

Beschreibung

EINTRITT FREI!
(Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt)

FFP2 Masken-Pflicht!
Bitte gültigen Antigentest (nicht älter als 48h) oder PCR-Test (nicht älter als 72h) mitbringen!

Begrenzte Besucheranzahl! Bitte reservieren sie Ihren Sitzplatz 02782 83315 79 oder
barbara.senger@gde.herzogenburg.at

Auf der Flucht nach einem nächtlichen Stelldichein mit seiner Geliebten Adele steigt der junge Oberrichter von Thurming bei der verarmten Schusterfamilie Pfrim ein und wird von Wendelin, dem mit seinem Schicksal hadernden Sohn des Hauses, für den leibhaftigen Teufel gehalten. Als von Thurming Wendelin für einen rettenden Kleidertausch reichlich Entlohnung verspricht, geht dieser einen Pakt mit dem vermeintlichen Teufel ein. In der festen Überzeugung, diesen fortan an seiner Seite zu haben, wird Wendelin von nun an von „Höllenangst“ getrieben, und die Verwicklungen nehmen ihren Lauf. Verbrechen aus der Vergangenheit, Missetaten hoher Amtspersonen, politische Rivalitäten und geheimnisvolle nächtliche Handlungen sind die Ingredienzien von Nestroys rasanter dunkler Komödie. 1849 uraufgeführt, sind in dieser politischen Posse die Zeichen der Zeit weit deutlicher sichtbar als in den meisten anderen Stücken, die Nestroy nach der Revolution 1848 auf die Bühne gebracht hat.
So werden Verwechslungen zum Amüsement des Publikums immer turbulenter, die Charaktere verstricken sich in Widersprüche und der Spaß ist perfekt! Was ist „gut“ und was ist „böse“? Dem Bösen wird auf den Grund gegangen und das Gute siegt letztendlich! Auch heuer wird es wieder Live-Musik geben: Wir garantieren ein unterhaltsames und spritziges Theatererlebnis voller Spaß und Musik!
Es spielen für Sie:
DAVID CZIFER
MAX MAYERHOFER
EVA-CHRISTINA BINDER
CLAUDIA MAROLD
BETTINA SORIAT
CLEMENS FRÖSCHL

Regie: Nicole Fendesack

weiterlesen

Volksheim Herzogenburg

Auring 29
3130 Herzogenburg
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

Weiterempfehlen

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe